Biographie

Geboren: 11. Oktober 1993, in Graz

Ausbildung:

2008 – 2013 HTBLVA Ortweinschule für Kunst & Design – Audiovisuelle Mediendesign: Film, Video und Multimedia-Art (Abschluss mit Auszeichnung)

2013 Matura mit Auszeichnung an der HTBLVA Ortweinschule für Kunst & Design

2013 Diplomarbeit „Surroundsound in Kino und Heimbereich“ an der HTBLVA Ortweinschule für Kunst & Design

seit 2014 Studium „Elektrotechnik-Toningenieur“ an der Kunstuniversität Graz und an der Technischen Universität Graz

seit 2015 Studium „UF Musikerziehung & UF Informatik“ an der Kunstuniversität Graz und an der Technischen Universität Graz

Musikalische Ausbildung:

2000 – 2008 Geigen- & Bratschenunterricht bei Mag. Sigrid Wollinger an der Musik- und Kunstschule Deutschlandsberg

2008 – 2011 E-Bassunterricht bei Mag. Michale Meranke an der Musik- und Kunstschule Deutschlandsberg

2009 – 2012 Gesangsunterricht bei Sonja Schauer-Cacic an der Musik- und Kunstschule Deutschlandsberg

2011 – 2013 Kompositionsseminar bei Mag. Martin Pichler

2012 – 2013 Kontrabassunterricht bei Ingeborg Bacher

2014 – 2015 Kontrabassunterricht (Klassik & Jazz) bei Maximilian Ganster, BA

seit 2015 E-Bassunterricht bei Prof. Mag. Dieter Kari (KUG)

seit 2015 Jazz-Klavierunterricht bei Mag. Oliver Vrbancic (KUG)

seit 2015 Gesangsunterricht bei Mag. Katharina Leitgeb (KUG)

Musik:

2014 Kompositionen für „Haus der Pravda“ von Thorsten Zerha im Theaterzentrum Deutschlandsberg

2015 Komposition & Arrangement für „Expectation Nation“ von Christoph Theussl im Theaterzentrum Deutschlandsberg

2015 – 2017 Musiktheater-Projekte mit Sandy-Lopicic an der KUG (Kontrabass, E-Bass, E-Gitarre)

seit 2008 Bassist, Multiinstrumentalist und Background-Vocalist von [insert:sound]

seit 2012 Live-Musik bei diversen Improtheatern

seit 2014 E-Bassist bei Funky Jazz Lounge (Jazz-Lounge-Combo)

seit 2016 E-Bassist bei AMP (Bluesrock)

seit 2017 E-Bassist bei „a Wunder“ (Coverband)

seit 2017 E-Bassist bei Stiilrok (Rock-Coverband)

Theater:

2003 Darsteller bei Steirischer Herbst – Die unbekannte Insel (mit Klaus Maria Brandauer)

2012 Darsteller des Casca in Julius Cäsar von William Shakespeare (u.a. am Akademietheater Wien)

2014 Regie bei „Gugelhupf und Sushi“ von Felix Schifflhuber im Theaterzentrum Deutschlandsberg

2014 Regie-Assistenz bei „Haus der Pravda“ von Thorsten Zerha im Theaterzentrum Deutschlandsberg

2015 Regie & Textbearbeitung bei „nicht genügend“ (frei nach „Der Schüler Gerber“ von Friedrich Torberg) im Theaterzentrum Deutschlandsberg

2016 Regie & Textbearbeitung bei „Räubertöchter – Räubersöhne“ (frei nach „Ronja Räubertochter“ von Astrid Lindgren) im Theaterzentrum Deutschlandsberg

seit 1998 am Theaterzentrum Deutschlandsberg als Schauspieler tätig

seit 2007 als Ton-, Licht- und Videotechniker im Theaterzentrum Deutschlandsberg tätig

seit 2013 Leiter von Kinder- und Jugendtheatergruppen

Film & Video:

Vecchia Pelle (2011) – Co-Regie, Kamera, Drehbuch

Chili Con Carne (2012) – Regie, Drehbuch, Kamera

Leiden 2012 (2012) – Regie, Kamera, Schnitt, Musik

SchachMatt (2013) – Regie, Kamera, Schnitt, Musik

Party Peopeling (2013) – Regie, Kamera, Schnitt, Musik

Seppl’s Tanke (2013) – Musik, Ton

Zweck WG (2014) – Darsteller, Regie: Felix Pochlatko

Schoolovision AUSTRIA (2012) „Take my hand“ – Regie, Kamera, Schnitt, PP

Schoolovision AUSTRIA (2013) „Life is live“ – Regie, Kamera, Schnitt, PP

Schoolovision AUSTRIA (2014) „Wir wollen doch nur“ – Regie, Kamera, Schnitt, PP

Schoolovision AUSTRIA (2015) „MAGIC“ – Regie, Kamera, Schnitt, PP

Schoolovision AUSTRIA (2016) „Hand in Hand“ – Regie, Kamera, Schnitt, PP, Musik

Schoolovision AUSTRIA (2017) „The Rainbow-Dance“ – Regie, Kamera, Schnitt, PP

Respektlos (2017) – Kamera, Schnitt, PP, Ton (Regie: Markus Mörth)

Schreibe einen Kommentar